Wald4tel Classic

Wald4tel 2018
Am Freitag, dem 9.2.18 fand die Neuauflage der Wald4tel Classic unter der organisatorischen Leitung von  Präsident Gerhard Feichtinger und Vizepräsident Mike Hölzl statt. Die 215km lange verschneite Strecke musste in der Nacht bestritten werden und es galt auf Minuten zu fahren. Das Roadbook, erstellt von  Andi Starkmann und Gerhard König, bestand aus konventionellen „Chinesenzeichen“, es gab keine Kartenausschnitte, keine Ortsangaben oder Verkehrsschilder, es war nur der Straßenverlauf angegeben. Eine nicht ganz leichte Aufgabe und so verirrten sich einige Teams in den Wäldern rund um Ysper. In den Morgenstunden fanden sich schließlich alle Teams zur Siegerehrung  im Gasthaus „Drei Hacken“ ein.

Zugelassen sind:
-Zweiradgetriebene Fahrzeuge, Allradfahrzeuge
-Von Vorkrieg bis inkl. Baujahr 1987 (andere Baujahre auf Anfrage: Mike Hölzl +43 664 105 82 83)
-Teilnehmerzahl: 25 Fahrzeuge

Ausschreibung für die Wald4tel 2019 folgt!

Kontakt & Informationen:
Organisation: Gerhard Feichtinger T: +43 664 34 54 489, Mike Hölzl: T:+43 664 105 82 83
Email: kassier@mvcs.at