Packard

Packard

Das Unternehmen ging 1903 aus der von James W(ard) Packard im Jahre 1899 gegründeten Ohio Automobile Company hervor. Packard avancierte schnell zu einem Hersteller von großen, luxuriösen, hochwertigen aber auch recht konservativer Wagen, die sich unter der wohlhabenden Kundschaft sowie unter Staatsoberhäuptern auf der ganzen Welt großer Beliebtheit erfreuten. Gelobt wurde vor allem die große Zuverlässigkeit der Autos. Allerdings zählten schnell auch Gangsterbosse zu den zufriedenen Käufern, was der Popularität der Marke jedoch keineswegs schadete. Eine technische Spezialität war das lange Festhalten an Reihen-Achtzylinder-Motoren, als praktisch alle anderen Hersteller bereits zum V8-Motor übergegangen waren.

Weiterlesen auf Wikipedia >>