Alfa Romeo

Alfa Romeo

Das Stammwerk von Alfa entstand 1906, als der französische Autopionier Alexandre Darracq ein Automobil-Werk im Bezirk Portello von Mailand gründete. Seine Lizenzprodukte, die er anfangs herstellte, bewährten sich jedoch nicht und so übernahmen 1909/10 Geschäftsleute aus der Lombardei die Aktienmehrheit an seinem Werk und änderten am 24. Juni 1910 den Firmennamen in Società Anonima Lombarda Fabbrica Automobili, kurz A.L.F.A, was wörtlich übersetzt „Aktiengesellschaft Lombardische Automobilfabrik“ heißt. Dieses Ereignis gilt heute als der offizielle Gründungszeitpunkt.

Alfa Romeo Giulietta TI

Baujahr:      6/1958
Hubraum:   1290 ccm   PS: 74
Registriert: hist. Fahrzeug in Österreich
Besitzer:     Karl Roither seit 2006
Die Giulietta Berlina  -Präsentation 1955-
mit dem Motor der Giulietta Sprint gilt als
die Mutter aller sportlichen Limousinen.
Ab 1957 auch als TI-Version.
 

Alfa Romeo Alfetta GTV 2000L

Baujahr:    12/1978
Hubraum: 1962 ccm    PS: 130
Besitzer:   Karl Roither seit 1980
Echtes -Salzburger Auto- Originalzustand.
Vom Erstbesitzer bei Firma „Alfa-Brudl“ inSalzburg gekauft.

Weiterlesen auf Wikipedia >>